JETZT
ONLINE
BUCHEN
Unsere Hotelpauschalen
ZUM ANGEBOT
BUCHUNGSANFRAGE
  • Anreisedatum::
  • E-Mail Adresse:

Jetzt anrufen +43 5353 5212 | E-mail: info@heigenhauser.at 

Aktivitäten und Ausflüge in der Umgebung

Kitzbühel
Besuchen Sie die weltberühmte Stadt am Hahnenkamm eventuell mit einem Abstecher ins Kitzbüheler Museum (Handwerk, Alltag, Glaube und Wintersport).

Salzburg
Salzburg ist eine der reizvollsten Natur- und Kulturlandschaften Österreichs. Die liebliche Umgebung sowie das wohlbehütete Erbe barocker Architektur verleihen der Stadt ihren eigenen Reiz. Die Geburtsstadt Mozarts bietet zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen das ganze Jahr hindurch mit dem Höhepunkt im Sommer - den Salzburger Festspielen. Wolfgang Amadeus Mozart begegnet Ihnen hier auf Schritt und Tritt, ob beim Besuch von Mozarts Geburtshaus, einer Mozart-Serenade oder beim Genuss einer der berühmten Mozartkugeln.

Innsbruck
Die Landeshauptstadt von Tirol ist auf jeden Fall einen Besuch Wert. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre dieser Stadt. Innsbruck ist historisch gewachsenes Kulturzentrum mit 800-jähriger Vergangenheit. Besuchen und bestaunen Sie die eindrucksvollen Kunstwerke in imperialen Residenzen, Kirchen und Museen. Oder schlendern Sie gemütlich durch die historische Altstadt.

Hall in Tirol
Die kleine historische Stadt Hall liegt 10 km östlich von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt und ist bekannt für seine wunderschöne Altstadt mit malerischen, verwinkelten Gässchen, typischen Fassaden und seinem mittelalterlichen Flair. Hall ist auch als Einkaufsstadt bei Gästen und Einheimischen sehr beliebt. Besonders sehenswert sind der Münzturm (selbständige Münzprägung mittels Hammer- oder Spindelprägung möglich), die Burg Hasegg, das Rathaus, das Stadtmuseum, sowie das Bergbaumuseum.

Swarovski Kristallwelten in Wattens
Da wo Räume dem Staunen und Amüsement gewidmet sind oder auch Kraftfelder und geistige Anregung sein können. Lassen Sie sich durch den Planenten der Kristalle, den Kristalldom, durch Kristallmeditation, Kristalltheater und die Eisgasse verzaubern. Ein einzigartiges Gesamtkunstwerk geschaffen von André Heller.

Schloss Tratzberg
Das Schloss wurde 1500 hoch über dem Inntal, zwischen Kufstein und Innsbruck erbaut und diente schon Kaiser Maximilian und den Fuggers als Jagdschloss. Der spätgotische Bau wurde in der Renaissance erweitert und reichhaltig ausgestattet. Das Schloss befindet sich seit 1848 in Privatbesitz der Grafen Enzenberg und ist dadurch bestens erhalten und vollständig möbliert.

Planetarium in Schwaz
Planetenbewegungen, Tages- und Jahreslauf der Gestirne - der Sonne, kosmische Ereignisse wie Sonnen- und Mondfinsternisse, aber auch die vor kurzem da gewesene Marslandung sind Vorkommnisse, die in diesem neuen Planetarium in Schwaz analysiert und auf einfache Art und Weise verdeutlicht werden.

Silberbergwerk Schwaz
...die Mutter aller Bergwerke. Wie vor 500 Jahren mehr als 11.000 Knappen unter größter Anstrengung Silber und Kupfer geschnürt haben, das können Sie heute noch unmittelbar erleben. Der Fleiß der Bergleute hat im 15. und 16. Jahrhundert Schwaz zum zweitgrößten Ort Österreichs und Tirol zum damals wohl reichsten Land Europas gemacht - so wurde Schwaz zur größten Silberbergbaumetropole der Welt. Das Silberbergwerk ist ganzjährig geöffnet und hat eine konstante Temperatur von 13° C im Sommer angenehm kühl, im Winter wohlig warm.

Wolfsklamm Stans
Eine Wanderung durch die Wolfsklamm ist ein Erlebnis, dem sich kein Besucher entziehen kann. Es lohnt sich die Betrachtung dieser noch in seiner Ursprünglichkeit erhalten gebliebenen Gebirgswelt. Diese Klamm ist mit ihren 354 Stufen wohl die schönste ihrer Art in den Alpen.

Achensee Dampfzahnradbahn
Die älteste Dampfzahnradbahn verbindet seit über hundert Jahren Jenbach mit dem Achensee. Die knapp 7 km lange, beeindruckende Fahrt durch Tirols Bergwelt führt Sie in 45 Minuten direkt zur Schiffslandebrücke in Seespitz.

Alpbach – "Das schönste Blumendorf Europas“
Alpbach liegt auf einem sonnigen Plateau in 1.000 m Seehöhe südlich des Inntales im größtenteils von Grasbergen umgebenen Alpbachtal. Im August 1993 wurde der Ort mit seinem einheitlichen Baustil von einer internationalen Jury im Rahmen des Entente Florale-Wettbewerbes zum "schönsten Blumendorf Europas" gekürt.

Kufstein
Besonders sehenswert ist die Heldenorgel, größte Freiorgel Europas mit 4307 Pfeifen und 46 Registern, die weitläufige Festungsanlage Kufstein mit tiefem Brunnen und Felsengang.

Erlebnis Sennerei im Zillertal
Am 4.Juli 2000 eröffnete die erste Erlebnis Sennerei Tirols. Erleben Sie die Welt der Milch- und Käseherstellung auf 6.000 m², von der Milchanlieferung bis zum fertigen Produkt mit Verkostungen von Milch- und Käsespezialitäten.

Die Krimmler Wasserfälle
Sie gehören mit einer Gesamthöhe der drei Fallstufen von 380 m zu den eindrucksvollsten und höchsten Fällen Europas und sind ein einzigartiges Naturschauspiel.

Rattenberg – Glasschleiferei
Rattenberg ist seit 1254 Markt und seit 1393 Stadt. Rattenberg ist die kleinste Stadt Österreichs mit 650 Einwohnern. Die Glasschleifereien sind eine Besichtigung wert.

Lugmair’s Metallgießerei in Waidring
Glocken-, Kunst- und Rustikalguss. Besuchen Sie die Schaugießerei, jeden Dienstag vormittags Führung.

Handwerkskunstmarkt Going am Wilden Kaiser
Viermal jeden Sommer findet dieser Markt statt. Dabei werden mehr als 100 Handwerker und Künstler ihr Können auf dem Dorfplatz zeigen. Nahezu vergessene Handwerke werden hier gepflegt und erhalten, wie z.B. Gamsbartbinden oder Spinnen und die Bäuerinnen des Ortes kochen mit natürlichen Produkten aus Garten und Feld g'schmackige Tiroler Bauernkost. Umrahmt wird das ganze durch Goinger Volksmusik.

Großglockner Hochalpenstraße
Erleben Sie die faszinierende Welt der Dreitausender, mit unendlichen Gletschern, kristallklaren Seen und einem Ausblick, den Sie so schnell nicht vergessen werden. Mit dem Auto bzw. Bus können Sie bis auf 2.369 Meter Seehöhe gelangen (Höhe Großglockner: 3.798 m).

Wildpark Aurach bei Kitzbühel
Sie sehen täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr kapitales Rotwild, Dam-, Sika- und Steinwild, Wildschweine, Luchse, Zebus, Yaks, Lamas, Känguruhs, Raubvögel und viele andere interessante Tierarten. Beobachten und fotografieren der Tiere in natürlicher Umgebung aus nächster Nähe.

Museum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach
Das Museum Tiroler Bauernhöfe befindet sich am Ostufer des Reinthalersees. Die Anlage umfasst ein Areal von ca. 8 Hektar. Neben der Erhaltung der architektonischen Eigenheiten wird besonderer Wert auf die bäuerlichen Lebensgewohnheiten mit kleiner Viehhaltung und täglichen Arbeiten auf dem Bauernhof gelegt.

Erlebnis - und Schaubergwerk Schwaz und Bergbaumuseum Leogang
Auf den Spuren der alten Bergmänner können die handgeschrammten Stollen besichtigt werden und anschließend empfehlen wir einen Abstecher ins Bergbaumuseum. Dessen Spezialgebiet ist eine europaweit einzigartige Sammlung gotischer Skulpturen: Bergbauheilige aus dem Alpenraum.

Knappenlöcher in Fieberbrunn
Die sogenannten Knappenlöcher sind über 400 Jahre alte Schächte, in denen einst Bleierze abgebaut wurden und laden abenteuerlustige Urlauber zu einem Ausflug ein.

Sommerrodelbahn in Saalfelden - Biberg
Die Sommerrodelbahn (geöffnet von Ende Mai bis Ende September) fasziniert einfach alle.